09.08.2016, 08:04 Uhr

Some like it hot - Lindy Hop-Workshop

(Foto: Corinna Harl)

Tanzen wie in die 20er und 30er-Jahre? Der Lindy Hop-Workshop macht´s möglich.

Die Lindy Hop Szene in aller Welt wird täglich größer. Es sind die Jungen, die so tanzen möchten, wie es Großväter und Großmütter noch getan haben. Nun ist der Swingtanz der 20iger- und 30iger-Jahre auch in Fürstenfeld angekommen. Im Rahmen eines LINDY HOP-WORKSHOP zeigen Julia Seyss-Inquart und Michael Unterberger (Lindy Cats Graz) die Tanzschritte und Moves der 20er- und 30er-Jahre. Am 27. August geht es auch gleich in die Praxis, denn im Rahmen des Dixieland- und Swingfestivals findet die Swing-Tanz-Party des Jahres im Pfeilburghof statt. Unter dem Titel „Dixieland goes Augustini“ treffen sich Swingtänzer aus Graz, Salzburg, Marburg und natürlich aus der gesamten Steiermark. Getanzt wird zu Live-Musik mit CARAVAN – HOT CLUB DE GRAZ, FAT CAT SYNDICATE von Erich Reinberger und dem STREETVIEW DIXIECLUB. (Bei Schlechtwetter im Grabher-Haus)

Was ist Lindy Hop?

Wirbelnde Tanzpaare und lachende Gesichter, Bigband-Sound und New-Orleans Jazz…das ist Lindy Hop! Entstanden im Harlem der Goldenen 20er in New York City wurde Lindy Hop zum berühmtesten Tanz der Swing-Ära. Seit einigen Jahren erlebt Lindy Hop weltweit ein fulminantes Comeback. Der Tanz erlaubt viel Raum für Improvisation und so kann jedeR den eigenen Stil  einbringen…und am allerwichtigsten: Lindy Hop macht Spaß!

Workshopbeschreibung

Willkommen in der Welt des Swings! Noch nie Lindy Hop getanzt oder schon einmal etwas hineingeschnuppert? Dann ist das der richtige Workshop! Wir arbeiten hier an den Lindy Hop Basics und den wichtigsten Moves damit ihr euch zu Swingmusik auf der Tanzfläche bewegen könnt. Zum Kurs mitzubringen: Bequeme Kleidung, Schuhe ohne Absatz (Toms, Keds oder andere Sneakers), Trinkflasche und evt. Shirt zum Wechseln und ein Handtuch. Am Ende des Workshops bekommen alle TeilnehmerInnen ein Video mit den Moves per Mail zugesandt.

TrainerInnen und The Lindy Cats

Julia und Michael tanzen seit vier Jahren begeistert Lindy Hop, Charleston, Balboa und Shag in Graz und wo immer sich eine Möglichkeit bietet. Sie geben seit zwei Jahren zusammen Lindy Hop Workshops und dabei ist es ihnen besonders wichtig, dass die TeilnehmerInnen das Gelernte auch am Dancefloor anwenden können. Beide engagieren sich im Verein „The Lindy Cats“.

Weitere Informationen zu Verein und Veranstaltungen:
www.thelindycats.at, www.facebook.com/thelindycats

Workshopdetails

Termine: Do 25.08. 18.30-21.00, Fr 26.08. 18.30-21.00, Sa 27.08. 12.00-14.00
Ort: Grabher-Haus, Fürstenfeld
Kosten: € 35,- /€ 30,- (ermäßigt für SchülerInnen/StudentInnen)
Bezahlung bar bei Kursbeginn

Anmeldung bei thelindycats@gmx.net
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.