20.04.2016, 10:34 Uhr

Welt-Lach-Tag wird in Hartberg gefeiert

(Foto: KK)
Anlässlich des Welt-Lach-Tages am Sonntag, 1. Mai, lädt Sylvia Köberl um 11.11 Uhr im Stadtpark Hartberg zu einer Lach-Yoga-Session. Die Teilnehmer kommen in den Genuss, die umfassende Wirkung von "Lach-Yoga" selbst zu erleben. Mit simplen Übungen wird zum Lachen angeregt und damit für mehr Begeisterung im Alltag gesorgt.
Das von Dr. Madan Kataria entwickelte Konzept "Lachen ohne Grund" ist einzigartig und öffnet einen einfachen, spielerischen Weg zur Erfahrung von Gesundheit und Freude. Es bewirkt einen freundlich, friedlichen Umgang mit sich selbst und anderen. Die positiven Effekte des Lachens sind längst wissenschaftlich erwiesen. Einfache Lachübungen sorgen für gegenseitige Begeisterung, tiefe Yogaatmung sorgt für wohltuende Entspannung von Geist und Körper.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.