02.05.2016, 09:19 Uhr

„Leder Schuller“ in Hartberg bleibt in Familienhand

Anneliese Schuller übernimmt Geschäft von Schwester Monika. (Foto: KK)
Das Hartberger Traditionsgeschäft „Leder Schuller“ bleibt weiter in Familienhand. Nach der Pensionierung von Monika Schuller übernahm, im März, deren Schwester Anneliese Schuller die Geschäftsleitung.
„Leder Schuller“ wurde von der Mutter der beiden Schwestern, Josefine Schuller, 1970 gegründet und aufgebaut. Das Geschäft in der Preßlgasse bietet auf einer Geschäftsfläche von rund 90 qm eine große Auswahl an Reisegepäck, Handtaschen, sowie Rucksäcken. Anneliese Schuller hofft, dass mit der Weiterführung des Geschäfts auch wieder die Innenstadt etwas bereichert wird.
Öffnungszeiten sind wochentags von 9-12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr und samstags von 9-12 Uhr.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.