04.07.2016, 10:43 Uhr

Klinikclowns schenken Freude

Es konnte nun auch der positive Einfluss bei Erwachsenen bestätigt werden. (Foto: ROTE NASEN Clowndoctors)

Die ROTE NASEN Clowndoctors kommen dort zum Einsatz, wo Kinder, Reha-Patienten oder Senioren seelische Unterstützung brauchen.

Wer schon einmal selbst im Spital war oder Angehörige besucht hat, der hat vielleicht gespürt, wie eng Hoffnung und Leid nebeneinanderliegen. Die ROTE NASEN Clowndoctors kommen dort zum Einsatz, wo Menschen seelische Unterstützung brauchen. Wie sehr jene die Stimmung im Klinikalltag heben können, wurde nun in einer Studie untersucht.

Wichtige Wertschätzung

Dabei ließ sich erstmals der positive Einfluss auf Erwachsene bestätigen. Die Ergebnisse zeigen, dass Clowns den Klinikalltag um wichtige positive Erfahrungen ergänzen. Die Patienten fühlen sich nicht nur erheitert, sondern ebenso wertgeschätzt und beschenkt. Selbst Beobachter der Clown-Besuche haben die gleichen positiven Gefühle. So konnten im Jahr 2015 über 160.000 Menschen von den ROTEN NASEN Clowndoctors besucht, betreut und erheitert werden.

Mehr zum Thema Humor lesen Sie hier.

Das hat Sie interessiert?


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.