25.04.2016, 15:09 Uhr

Leibnitzer erkundeten die Toskana

Die Reisegruppe in San Gimignano. (Foto: Pfarre Leibnitz)
42 Personen des Pfarrverbandes Leibnitz nahmen an der Pfarrreise 2016
in die Toskana teil.
Besucht wurde Florenz, Siena, San Gimignano, Pisa und Lucca.
Viele kirchliche und weltliche Kunstschätze wurde angesehen und bestaunt.
Die Reisegruppe begleitete Dechant Anton Neger. Die gesamte Reiseleitung
war in den fachkundigen Händen des Teams der Reiseunternehmens Gegg aus
Wettmannstätten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.