07.06.2016, 07:51 Uhr

Körperverletzung in Leibnitz

Im Zuge eines Streites am 06.06.2016, um 18.56 Uhr auf einem Gehsteig im Stadtgebiet von Leibnitz schlug ein 55 jähriger arbeitsloser Leibnitzer auf seine 44 jährige arbeitslose Ehefrau ein und bedrohte sie dabei mit dem Umbringen. Im Zuge des Einschreitens beleidigte der Mann auch die einschreitenden Polizisten. Aufgrund der massiven Drohungen und der mehrfachen zurückliegenden Tathandlungen ordnete der diensthabende Staatsanwalt die Festnahme und die Einlieferung in die JA Graz Jakomini ein.
Eine Wegweisung für die gemeinsame Wohnung wurde ausgesprochen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.