08.08.2016, 09:08 Uhr

Neue Pläne für alten Billa-Standort in Leibnitz

Nach dem Großbrand in der Billa-Filiale in Leibnitz im Vorjahr berichtete die WOCHE bereits im Dezember über eine neue Standortsuche. Jetzt scheint es konkret zu werden: "Es gab bereits Verhandlungen und auch in dieser Woche gibt es wieder einen Termin", bestätigt Bgm. Helmut Leitenberger, dass Billa in Leibnitz weiter auf Standortsuche ist. Auch für den alten Billa-Standort, dessen Gebäude sich in Privatbesitz befindet, gäbe es laut Bgm. Leitenberger Visionen wie u.a. ein neues Kulturzentrum.

Weiterer Artikel zum neuen Standort
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.