06.06.2016, 09:37 Uhr

Orientierungslauf: Allwingers siegen in Ungarn

(Foto: Hartinger)
Beim internationalen Post Sommer Pokal, ein 2-Tage OL in der ungarischen Tiefebene westlich von Kecskemet, konnten Otto in der H12, Tünde in der D35 und Herwig in der H45 Gesamtsiege erringen. Schwierige Laufbedingungen durch Sanddünen, relativ dichter Akazienbewuchs und das erste richtig heiße Wochenende bei Temperaturen über 30°C verlangten von den Läufern alles ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.