20.08.2016, 08:13 Uhr

47. Steirische Weinwoche von Steiermarks Weinhoheiten eröffnet

Sie gaben das Startzeichen zur Eröffnung der 47. Steirische Weinwoche: (v.l.n.r.) TV Vorsitzender Dino Kada, Bgm. Helmut Leitenberger, die Weinhoheiten Elisabeth, Johanna und Melanie, sowie Weinbaudirektor Werner Luttenberger und Organisator Martin Palz.

Bis Dienstag, dem 23. August ist der Marenzihof der Schauplatz der 47. Steirischen Weinwoche in der Weinstadt Leibnitz.

Der traditionellen Begrüßung durch Bgm. Helmut Leitenberger vor dem Leibnitzer Rathaus erfolgte der feierliche Einzug der Eröffnungsgäste mit den drei Weinhoheiten an der Spitze unter den Klängen der Stadtkapelle Leibnitz in das Weindorf im Marenzihof.


Auftakt zu Weinreigen

Mit der Eröffnung der 47. Steirischen Weinwoche durch Weinkönigin Johanna II. und den Weinhoheiten Melanie Legat und Elisabeth Kohl erfolgte der offizielle Auftakt zu einem ganzen Reigen an traditionsreichen Weinfesten im Steirischen Weinland.
Heuer haben Weinfreunde aus nah und fern die Gelegenheit, an 25 Weinständen von 60 Weinbaubetrieben rund 300 edle steirische Rebensäfte zu verkosten und das qualitätsvolle Weinjahr 2015 zu feiern.

Klingende Eröffnung

Am Eröffnungstag sorgte die Stadtkapelle Leibnitz unter Kapellmeister Mario Hofer für die musikalische Umrahmung der Weinwoche.


Wann geht es täglich los?

Die Stände im Weindorf in der Leibnitzer Bahnhofstraße haben jeweils ab 17 Uhr und Sonntag, dem 21. August 2016 gar schon ab 10 Uhr geöffnet.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.