22.03.2016, 09:39 Uhr

Blasmusikbezirk Leoben hat neuen Vorstand

Bei der Jahreshauptversammlung des Blasmusikbezirkes Leoben wurde der Vorstand neu gewählt. (Foto: KK)
MAUTERN. Der Blasmusikbezirk Leoben hielt kürzlich in Mautern die ordentlliche Jahreshauptversammlung ab. Bezirksobmann Mario Krasser berichtete, dass in unserem Bezirk zurzeit 867 Musiker/innen bei 21 Musikvereinen musizieren. Finanzreferent Markus Hirtler wies darauf hin, dass die Blasmusikvereine rund 300.000 Euro pro Jahr umsetzen und somit ein wichtiger Wirtschaftskörper sind.
Bezirkskapellmeister Vinzenz Keimel zeigte sich begeistert, dass die Musiker aus unserem Musikbezirk die Workshops so gut annehmen. Bezirks-EDV-Referent Christoph Stoni unterrichtete alle Anwesenden über die Neuigkeiten im EDV Bereich.
 

Folgende Aktivitäten wurden im abgelaufenen Jahr durchgeführt:

Bezirkseisschiessen, Bezirksskirennen, zwei Kapellmeisterworkshops, Stabführerkurs, Trompetenseminar, Suchtgiftprävention, Bezirksjugendcamp, Konzertwertung, Marschmusikwertung und das Bezirksmusikertreffen in Wald am Schoberpass.

Neuer Vorstand

Bei den Neuwahlen übernahm Landesfinanzrefernt Franz Muhr den Vorsitz, dankte dem alten Vorstand für die hervorragende geleistete Arbeit und bat den neu gewählten Vorstand wieder zum Wohle des Steirischen Blasmusikverbandes so tatkräftig weiterzuarbeiten.
 
Bezirksobmann: Mario Krasser,
Bezirksobmannstellvertreter: Helmut Tschinkel,
Bezirkskapellmeister: Vinzenz Keimel,
Bezirkskapellmeisterstellverrteter: Thomas Wohltran
Bezirksjugendreferentin: Julia Eder,
Bezjugendrefentinstv.: Isa Ammerer,
Bezjugendreferentinstv.: Silke König
Bezirksfinanzreferent: Günther Lemmer
Bezirksfinanzreferentstv.: Markus Hirtler
Bezirks EDV Referent: Christoph Stoni
Bezirksschriftführer: Ingrid Tschinkel
Bezirksschriftführerstv.: Thomas Kurzmann
Sportreferent: Kurt Scheiblhofer
Beirat: Kurt Scheiblhofer und Sören Röhrig
Kassenkontolle: August Gröbming und Christina Orasche
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.