15.07.2016, 10:19 Uhr

,Geboren um Liebe zu geben'

Das Sommer-Open-Air von Radio Grün Weiß in Leoben begeisterte tausende Schlagerfans.

LEOBEN. "Das ist das Beste im Leben eines Künstlers, wenn Sie da sind, liebe Freundinnen und Freunde": Schlagerstar Roland Kaiser war von der Stimmung auf dem Leobener Hauptplatz beeindruckt, der Schauplatz war für das Sommer-Open-Air von Radio Grün Weiß. Ebenso beeindruckt waren die Fans vom Charisma des Sängerevergreens. Und von seinem Hitfeuerwerk, das er mit den beiden Sängerinnen Katharina Garrard, Christiane Eiben und Markus Gahlen an der Gitarre abbrannte. Die Mischung als Schlagermusik und Pop verfehlte ihr Wirkung auf das Publikum nicht. Begeistert sang das Publikum fast jede Liedzeile mit: "Santa Maria", "Komm' mir nicht zu nah", "Lieb mich ein letztes Mal" und als fulminanter Schlusspunkt "Joana, geboren um Liebe zu geben". Kurz vor Mitternacht fand die Schlagernacht, die tausende Menschen angelockt hatte, ihr Ende.


Großartige Show

Zuvor heizten bekannte Musiker und Bands die Stimmung auf der atmosphärischen Kulisse des Leobener Hauptplatzes kontinuierlich an: "Die Hafendorfer", Oliver Haidt, Allessa, "SOLOzuVIERT" und "Die Paldauer" – im ganz in weiß gehaltenen Bühnenoutfit.
Ein Kompliment an das Team von Radio Grün Weiß mit Nici Präpasser und Peter Petzner , sie haben Leoben für eine Nacht zur steirischen Schlagerhauptstadt gemacht.

Alle Fotos: Foto Freisinger/Sebastian Resinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.