31.05.2016, 12:05 Uhr

Musik und Gemeinschaft auf der Stanglalm

Die WK-Juniors bei ihrem musikalischen Wochenende auf der Stanglalm. (Foto: KK)
LEOBEN, BRUCK. Unter sonnigsten Voraussetzungen ist das Jugendorchester der Werkskapelle voestalpine Donawitz – die „WK-Juniors“ – kürzlich zu einem gemeinsamen Wochenende auf die Stanglalm aufgebrochen. Drei Tage waren 19 Jugendliche zwischen acht und 17 Jahren und mit ihren Betreuern Sarah Ziegler, Alessandra Reiner und Sören Röhrig zu Gast bei Hüttenwirtin Maria Egger, die bestens für das leibliche Wohl sorgte.
Auf dem Programm standen neben Gesamtproben das Spiel in kleinen Ensembles, Bodypercussion und Marschproben. In den Pausen und am Abend wurde gemeinschaftlich gespielt, der Wald erkundet oder einfach nur der Hüttenhund „Jimmy“ umsorgt. Beim kleinen Abschlusskonzert im Freien wurde vor Pilgern und Wanderern das musikalische Ergebnis präsentiert, bevor es nach einer letzten Rollenspielrunde von „Die Werwölfe von Düsterwald“ wieder zurück nach Leoben ging. Am Schluss blieb eine häufig gestellte Frage offen: „Wann fahren wir wieder auf die Alm?“
Die WK-Juniors sind auch beim voestalpine Familientag am 4. Juni aktiv und sorgen ab 10 Uhr für musikalische Unterhaltung im Hauptzelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.