23.09.2016, 08:47 Uhr

Neuer Wohnraum in Leising: Übergabe an die Mieter

KRAUBATH. Für viele junge Menschen war es ein erfreulicher Tag: Aus den Händen von Bürgermeister Erich Ofner konnten sie die Schlüssel für ihre Wohnungen übernehmen. Insgesamt sind es acht Wohneinheiten, die im Ortsteil Leising von der Donawitzer Siedlungsgenossenschaft errichtet wurden.
In ihren Ansprachen betonten Paul Pucher und Peter Kormann von der Siedlungsgenossenschaft, dass es wichtig sei, gutes und leistbares Wohnen zu schaffen. Als Vertreter von Landesrat Seitinger war der Bürgermeister von Mautern und ÖVP-Bezirksparteiobmann Andreas Kühberger gekommen. Er beglückwünschte die neuen Mieter zu ihrer Entscheidung für das Wohnhaus in Leising. Gesegnet wurde das neue Wohnhaus von Pastoralassistent Erich Faßwald.
Bürgermeister Ofner schilderte in seiner Rede den Werdegang des Projektes und versprach den Mietern, stets ein Ansprechpartner für ihre Anliegen zu sein. Zur Eröffnungsfeier gekommen waren auch Vizebürgermeister Alfred Maier sowie die Gemeinderäte Benedikt Hirn und Robert Irregger. Für die musikalische Umrahmung sorgte Sepp Hörmann mit seinen Freunden. Zum Ausklang gab es ein Essen im Landgasthof Jagawirt der Familie Hermann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.