07.06.2016, 11:13 Uhr

Sommerredoute der Montanuni: Leoben tanzte in den Sommer

Ein Traum in weiß, schwarz und pink bot sich den Gästen der Sommerredoute beim Anblick der Studierenden der Montanuniversität. (Foto: Alle Fotos: Freisinger)
LEOBEN. Zu einem ganz besonderen Ball lud die Montanuniversität am Freitag, 3. Juni, in den Congress Leoben: Die Sommerredoute der Montanuniversität sorgte auch heuer wieder für einen eleganten, stilvollen Abend in familiärer Atmosphäre mit karitativem Zweck, internationalem Flair und attraktivem Programm.

Der Reinerlös der Sommerredoute kommt der Förderung ausländischer Studierender an der Montanuniversität Leoben durch die Plattform Leoben International zugute.
Neben musikalischer Unterhaltung der zwei bekannten Gruppen „A-Live“ und „Cuba Libre“ bewirteten die internationalen Studierenden die Besucher wieder an einer eigenen Bar. Die stets freudig angenommene Quadrille sowie eine Verlosung mit wertvollen Preisen ergänzten das Programm, das mit einer Polonaise der Studierenden unter der Leitung der Tanzschule Glauninger eröffnet wurde.


Fotos: Freisinger
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.