Montanuniversität Leoben

Beiträge zum Thema Montanuniversität Leoben

Wirtschaft
Wolfgang Kern ist „Österreicher des Jahres“ in der Kategorie Forschung.

Kategorie Forschung
Der "Österreicher des Jahres" kommt aus Leoben

Wolfgang Kern, Professor an der Montanuniversität Leoben und PCCL-Geschäftsführer ist „Österreicher des Jahres 2019“. LEOBEN, WIEN. In der Kategorie „Forschung“ wurde Wolfgang Kern, wissenschaftlicher Geschäftsführer der Polymer Competence Center Leoben GmbH und Leiter des Lehrstuhls für Chemie der Kunststoffe der Montanuniversität Leoben, von einer Fachjury zum „Österreicher des Jahres 2019“ gewählt. Ausgezeichnet wurde Wolfgang Kern für seine besonderen Verdienste im Bereich der...

  • 25.10.19
Wirtschaft
Bei der Verleihung des IMST-Awards 2019 an das Projekt School@MUL: Peter Posch (IMST), Rosina Haider und Cornelia Zobl (KPH Graz), Sektionschef Klemens Riegler-Picker (BMBWF), Julia Mayerhofer-Lillie (Montanuniversität Leoben), Peter Winkelmayer (Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie FEEI), Konrad Krainer (IMST, Dekan der Universität Klagenfurt) (v.l.).

Projekt School@MUL erhält IMST-Award 2019

Die Montanuniversität Leoben wurde für das gemeinsame Projekt School@MUL mit der KPH Graz mit dem IMST-Award ausgezeichnet.  WIEN, LEOBEN. Zum 13. Mal wurden kürzlich im feierlichen Rahmen im Audienzsaal des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung in Wien herausragende innovative Unterrichts- und Schulprojekte für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Deutsch und Technik (MINDT) mit den IMST-Awards prämiert. In der Kategorie „Institutionsübergreifende Projekte“ ging...

  • 15.10.19
Wirtschaft
Das "ReWaste4.0"-Projektkonsortium mit dem Rektor der Montanuniversität Leoben Wilfried Eichlseder (ganz links) auf dem Versuchsgelände in St. Michael.

Montanuniversität Leoben erforscht neue Ansätze der Abfallwirtschaft

In St. Michael findet aktuell eine großangelegte Versuchsreihe des Lehrstuhles für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft der Montanuniversität Leoben statt. ST. MICHAEL. Im Rahmen des größten österreichischen durch die FFG und das Land Steiermark geförderten Abfallprojektes, des K-Projektes „Recycling and Recovery of Waste 4.0 (ReWaste4.0)“, laufen derzeit für ungefähr zwei Monate Versuche am Standort der Mayer Recycling GmbH in St. Michael. In diesem Projekt werden erstmals neue...

  • 11.10.19
Politik
Univ.-Prof. Robert Galler (Lehrstuhlleiter für Geotechnik und Tunnelbau an der Montanuniversität Leoben, Departmentleiter ZaB), Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Martha Mühlburger (Vizerektorin für Finanzen Montanuniversität Leoben), Univ.-Prof. Wilfried Eichlseder (Rektor Montanuniversität Leoben).
2 Bilder

Zentrum am Berg
Eisenerz: Neuer internationaler Leuchtturm der Spitzenforschung

EISENERZ. Das Zentrum am Berg (ZaB), Österreichs modernstes Forschungs-, Entwicklungs- und Prüfzentrum für den Bau und Betrieb von Untertageanlagen, geht in seinen finalen Realisierungsabschnitt. Ab 2020 soll das Zentrum in den Vollbetrieb übergehen und dann zum europäischen Forschungs-Hot-Spot werden. Wissenschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl konnte sich im Rahmen eines Besuches des ZAB von den großen Fortschritten bei der Projektrealisierung überzeugen. „Das Zentrum am Berg stärkt den...

  • 09.09.19
Wirtschaft

Gewinnspiel zum Leobener Logistik Sommer

Mit dem Leitthema „digital minds“ setzt der Leobener Logistik Sommer 2019 sein Erfolgskonzept fort und beschäftigt sich mit digitalen Trends, Innovationen und Lösungen, aber auch mit der Entwicklung einer neuen Ethik- und Wertewelt im digitalen Zeitalter. Das Programm am 26. und 27. September an der Montanuniversität gestalten internationale Top-Speaker wie der norwegische Wirtschaftsphilosoph und Bestsellerautor Anders Indset, AI und Automatisierungsspezialist Paul O'Leary von der...

  • 07.09.19
Wirtschaft
Knapp präsentiert am Leobener Logistik Sommer sein neues Open Shuttle für Magazintransporte. Die Besucher können bei diesem intelligenten Netzwerker das perfekte Zusammenspiel von Logistik und digitalen Technologien live miterleben.

Leobener Logistik Sommer
Knapp präsentiert freifahrenden Roboter für Magazintransporte

Im Rahmen des Leobener Logistik Sommers präsentiert Knapp sein neues "Open Shuttle" für Magazintransporte.  LEOBEN (red). Die Digitalisierung ist mittlerweile allgegenwärtig und die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine selbstverständlich. Doch zu welchen Trends und Innovationen führt sie? Was tut sich im Bereich der künstlichen Intelligenz? Diese und viele weitere Fragen werden am Leobener Logistik Sommer, der am 26. und 27. September an der Montanuniversität Leoben...

  • 23.08.19
Wirtschaft
Christian Wimmer, Robert Gulla (CEO Lukoil Holding GmbH), Vadim L. Voevodkin (Generaldirektor Lukoil Engineering), Elisabeth Csar, Rektor Wilfried Eichlseder (v.l.).

Studierende der Montanuniversität Leoben erhielten Stipendien von Lukoil

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Montanuniversität Leoben und dem Mineralölkonzern Lukoil wird weiter fortgesetzt. LEOBEN, WIEN. Zum dritten Mal erhielten Studierend des Departments Petroleum Engineering der Montanuniversität Leoben von Lukoil gesponserte Stipendien. Der russische Mineralölkonzern investiert seit Jahren in Forschungseinrichtungen und in die Förderung junger Talente, seit Mai 2017 besteht eine Kooperation zwischen Lukoil und der Montanuni Leoben. Lukoil verfolgt...

  • 18.07.19
Wirtschaft
Der Leobener Logistik Sommer 2019 steht unter dem Motto „digital minds“

Leoben: "Digitaler Logistiksommer im September

LEOBEN. Mit dem Leitthema „digital minds“ setzt der Leobener Logistik Sommer 2019 sein Erfolgskonzept fort und beschäftigt sich mit digitalen Trends, Innovationen und Lösungen aber auch mit der Entwicklung einer neuen Ethik- und Wertewelt im digitalen Zeitalter. Den Vordenker-Thinktank am 26. und 27. September 2019 an der Montanuniversität Leoben gestalten internationale Top-Speaker wie der norwegische Wirtschaftsphilosoph und Bestsellerautor Anders Indset, AI und Automatisierungsspezialist...

  • 18.07.19
Wirtschaft
Platz 15 im weltweiten Vergleich und Platz zwei in Europa im Fachbereich Metallurgie: die Montanuniversität Leoben konnte im "Shanghai-Ranking" eine Top-Platzierung erreichen.

Shanghai Ranking
Montanuniversität Leoben in internationaler Spitze vertreten

Die Montanuniversität Leoben schaffte es im internationalen Hochschul-Vergleich auf den 15 Platz.  LEOBEN. 4.000 Universitäten, 54 Fachrichtungen, Platz 15: Vor wenigen Tagen wurde das „Shanghai-Ranking“ veröffentlicht – mit einer Top-Platzierung für die Montanuniversität Leoben:  Im Fachbereich Metallurgie rangiert die Leobener Universität auf Platz 15 – im europäischen Vergleich bedeutet das Rang zwei knapp hinter der University of Manchester. Vergleich von 4.000 Unis in 54 FächernIn...

  • 18.07.19
Wirtschaft
Offizielle Übergabe der neuen Anlage für das Department für Kunststofftechnik.

Montanuniversität Leoben
Neue innovative Anlage für den Lehrstuhl für Kunststofftechnik

Vergrößerung des  Additive Manufacturing Lab: Innovative Anlage für Department für Kunststofftechnik. LEOBEN. Das Additive Manufacturing Lab des Lehrstuhls für Kunststoffverarbeitung (KV) hat seinen Maschinenpark um einen freeformer 200-3X der Firma Arburg erweitert. Mit diesen Anlagen sowie einem neuen Verfahren geht das Unternehmen neue Wege im Additive Manufacturing. Additive Manufacturing bezeichnet Fertigungsverfahren, bei denen Material Schicht für Schicht aufgetragen und so...

  • 10.07.19
Wirtschaft
Rektor Wilfried Eichlseder bei seiner Rede anlässlich der akademischen Feier.

Akademische Feier an der Montanuniversität Leoben

LEOBEN (red). Im Rahmen der Akademischen Feier graduierte die Montanuniversität Leoben 73 Diplomingenieure und promovierte 19 Doktoren. Rektor Wilfried Eichlseder gab den Absolventinnen und Absolventen folgende Gedanken mit auf den Weg: „Forschung und Entwicklung bewegen sich auf einem Grat zwischen der Neugier, dem Wunsch, Grenzen zu überschreiten, auf der einen Seite und vorausschauendem, verantwortlichem Handeln auf der anderen Seite. Es gibt keine klaren Grenzen, kein schwarz und weiß....

  • 01.07.19
Wirtschaft
Partnertag der Abfallwirtschaft: Roland Baumann (Wolf Plastics), Christian Schreyer (Dachverband der steirischen Abfallwirtschaftsverbände), Rene Traar (Neues Gymnasium Leoben), Ralf Mittermayr (Saubermacher), Martin Wellacher(Montanuniversität) (stehend v.l.) sowie Bürgermeister Kurt Wallner, Ingrid Winter (Referatsleiterin Abfallwirtschaft und Nachhaltigkeit beim Land Steiermark) und Alfred Krenn (Geschäftsführer vom Abfallwirtschaftsverband Leoben) (sitzend 4., 5. u. 6. v.l.).
2 Bilder

Partnertag der Abfallwirtschaft: Kleine Maßnahmen mit großer Wirkung

Im Fokus des diesjährigen Partnertages der Abfallwirtschaft standen Kunststoffverpackungen. LEOBEN. "Vermeidung, Sammlung und Recycling von Kunststoffverpackungen" – unter diesem Motto stand der Partnertag der Abfallwirtschaft des Abfallwirtschaftsverbandes (AWV) Leoben in diesem Jahr. Gemeinsam mit den Partnern – der Firma Saubermacher Dienstleistungs AG, Wolf Plastics Verpackungen GmbH, der Montanuniversität Leoben und dem Neuen Gymnasium Leoben – wurde im Rahmen eines Pressegesprächs auf...

  • 19.06.19
Lokales
Die Forscher der Montanuni Leoben haben eine Qualitätssicherungsmethode entwickelt, um Aushubmaterialien als Komposterde wiederverwenden zu können.

Erfolgreiche Forschung an der Montanuni Leoben
Bodenaushub als Komposterde wiederverwertbar

LEOBEN. Alle, die schon einmal ein Haus gebaut haben, kennen die sich aufwerfende Frage: Wohin mit dem Bodenaushub? Was für den Einzelnen noch nicht so ein großes Problem darstellt, wird bei großen Bauvorhaben – wie Straßen oder Wohnsiedlungen – zur Herausforderung. Wissenschaftler der Montanuniversität Leoben haben nun Qualitätssicherungsmethoden entwickelt, die den Bodenaushub zu gehaltvoller Komposterde werden lassen. Nur ein Drittel wiederverwertetIn Österreich entstehen pro Jahr rund 33...

  • 18.06.19
Wirtschaft
Spendenscheck-Übergabe: Universitätsprofessor Herbert Hofstätter, Robert Gulla (Lukoil Holding), Rektor Wilfried Eichlseder und Michael Kouba (v.l.).

Montanuniversität Leoben: Lukoil investiert in Forschungseinrichtung

Der russische Mineralölkonzern Lukoil spendet im Rahmen einer Kooperation 10.000 Euro an die Montanuniversität Leoben.  LEOBEN. Seit Mai 2017 besteht die Kooperation zwischen dem russischen Mineralölkonzern Lukoil und der Montanuniversität Leoben. In dieser Zeit wurden zahlreiche Förderungsmaßnahmen umgesetzt. Neben der jährlichen Vergabe eines Stipendiums setzt Lukoil dabei vor allem auf die Förderung der Forschungseinrichtungen der Universität. Nun wurde aus Anlass der Neuanschaffung von...

  • 24.05.19
Wirtschaft
Im Rahmen einer Stipendien-Verleihung an der Montanuniversität Leoben vergab die WKO-Steiermark 52.000 Euro an Stipendien für wirtschaftsnahe Diplomarbeiten.

20 Stipendien für wirtschaftsnahe Diplomarbeiten vergeben

Zum sechsten Mal vergab die WKO Steiermark Forschungsstipendien für wirtschaftsnahe Diplom- und Masterarbeiten. LEOBEN. Auch heuer wieder konnte die WKO Steiermark mit Präsident Josef Herk 20 Stipendiatinnen und Stipendiaten vor den Vorhang holen und deren Arbeiten entsprechend würdigen. Die Feier dazu fand dieses Mal an der Montanuniversität Leoben statt.  „Wirtschaft und Wissenschaft sind ein unschlagbares Team. Mit der Förderung von jungen Forscherinnen und Forschern möchten wir diese...

  • 17.05.19
Lokales
Junge Forscher aus neun Nationen treffen einander in Leoben bei der Physik-WM.

Montanuniversität Leoben
Neun Nationen beim internationalen Physik-Wettbewerb

LEOBEN. Nach einigen Jahren in Wien findet der nationale Ausscheidungswettbewerb für die Physik-WM, der Schülerwettbewerb „Austrian Young Physicists Tournament“ (AYPT) heuer bereits zum 15. Mal an der Montanuniversität Leoben statt. Die fünf besten heimischen Teilnehmer am AYPT werden Österreich im Juli bei der WM in Warschau vertreten. Große Herausforderung Dieser Physik-Weltcup für Schülerinnen und Schüler zählt zu den größten Herausforderungen, denen sich physikinteressierte Jugendliche...

  • 25.04.19
Lokales
Akademische Feier an der Montanuniversität Leoben: Rektor Wilfried Eichlseder, Ehrensenator Adolf H. Feizlmayr, Honorarprofessor Martin Eisenberger und Universitätsprofessor Bruno Buchmayr (v.l.).

Akademische Feier
Montanuniversität Leoben: 53 neue Diplomingenieure

Neben Graduierungen und Promotionen standen bei der Akademischen Feier an der Montanuniversität Leoben auch Ehrungen  auf dem Programm. LEOBEN (red). Im Rahmen der Akademischen Feier am vergangenen Freitag (12. April) graduierte die Montanuniversität 53 Diplomingenieure und promovierte 16 Doktoren. Auch neue Würdenträger wurden vorgestellt.  Rektor Wilfried Eichlseder stellte seine Rede anlässlich der Akademischen Feier unter das Motto „Universitäten im Spannungsfeld zwischen...

  • 15.04.19
Lokales
Verringerte Infektionsgefahr: Am Lehrstuhl für Funktionale Werkstoffe und Werkstoffsysteme der Montanuniversität Leoben wurde erfolgreich am Einsatz von antibakteriellen Implantaten in der Medizintechnik geforscht.

Innovative Beschichtungen für Medizintechnik
Neue Methode zur Verringerung der Infektionsgefahr

LEOBEN. Am Einsatz von antibakteriellen Implantaten in der Medizintechnik wird intensiv am Lehrstuhl für Funktionale Werkstoffe und Werkstoffsysteme der Montanuniversität Leoben geforscht. Nun wurde ein Methode entwickelt, die die Infektionsgefahr für Patienten sehr gering halten könnte, wie der Leiter des Lehrstuhls für Funktionale Werkstoffe und Werkstoffsysteme Christian Mitterer, erklärte. Antiseptische Beschichtungen Würden bei Operationen, bei der etwa chirurgische Nägel, Schrauben...

  • 08.04.19
  •  1
Lokales
Vielseitig engagiert: Waltraud Klasnic ist gerne im Austausch mit Menschen und seit Jahren ehrenamtlich im Einsatz.

Mit Mut durchs Leben – "Gefragte Frauen" mit Alt-LH Waltraud Klasnic

Opferschutz und mehr: Die ehemalige Landeshauptfrau Waltraud Klasnic über ihren (Un-)Ruhestand. Waltraud Klasnic, von 1996 bis 2005 Landeshauptfrau der Steiermark, war die erste Landeschefin Österreichs und ist seit ihrem Rücktritt vielseitig ehrenamtlich engagiert. Seit neun Jahren ist sie Leiterin der Unabhängigen Opferschutzanwaltschaft, die Missbrauchsfälle in der Kirche aufarbeitet, aber auch Präsidentin des Dachverbandes Hospiz Österreich, Universitätsratsvorsitzende der...

  • 03.04.19
Wirtschaft
Die Teilnehmer der Start-Up Werkstatt 2019.

Start-Up Werkstatt in Leoben
Smarte Ideen treffen auf geballtes Wissen

Start-Up Werkstatt der Montanuniversität in Kooperation mit dem Gründerzentrum ZAT: Hochkarätige Experten diskutierten mit jungen Gründern ihre Unternehmensideen auf Augenhöhe. LEOBEN. Von 22. bis 24. März war die Montanuniversität ein Wochenende lang wieder fest in der Hand von Start-ups. 25 Teams mit innovativen Gründungsideen quer über alle Branchen trafen im Rahmen einer Start-Up Werkstatt auf mehr als 50 etablierte Unternehmer und Experten, um ihre Geschäftsidee zu schärfen und...

  • 26.03.19
Wirtschaft

Infos zu Studienrichtungen
Montanuni-Truck stoppte in Steyr

Der Showtruck der Montanuniversität Leoben machte am Mittwoch, 20. März, in Steyr Halt, um Schüler über die einzigartigen Studienrichtungen zu informieren. STEYR. Bei der HTL in Steyr konnten die Schüler alles Wissenswerte zur Montanuniversität erfahren. Dieses Jahr macht der Multimediatruck mit seinem Beraterteam noch bis 30. April (außer Osterferien) an Schulen und bei Partnerunternehmen Halt, um aus erster Hand zu informieren. Mehr dazu auf unileoben.ac.at

  • 21.03.19
Lokales

EU-Netzwerk im Rohstoffbereich trifft sich in Leoben

LEOBEN. Am Mittwoch, 27. und Donnerstag, 28. März, veranstaltet die Montanuniversität Leoben im Rahmen ihrer EIT-RawMaterials-Aktivitäten, die „10th Dialogue Conference for East and South East Europe“. Das EIT RawMaterials ist ein pan-europäisches 125-Partner-Netzwerk im Rohstoffbereich, dessen Gründungsmitglied die Montanuniversität ist. Experten im Rohstoffbereich Diese Jubiläumskonferenz möchte eine Bilanz über die vergangenen Dialog-Konferenzen in den Jahren 2014-2018 ziehen und...

  • 18.03.19
Lokales
Neue Montanuni-Torte: Eva-Maria Lipp (vorne links) übergab die Montanuni-Torte an Vizerektorin Martha Mühlburger. Dahinter v.l.: Johann Mogeritsch, Pressesprecher Erhard Skupa, ULV-Vorstand Stephan Schuschnigg und Reinhart Grundner (ORF Steiermark, Grundners Kulinarium).

Montanuniversität Leoben
So schmeckt studieren: Neue Montanuni-Torte gekürt

LEOBEN. An der Montanuniversität Leoben wurde kürzlich die neue Montanuni-Torte gekürt. Die von Eva-Maria Lipp kreierten Torten sollten die verschiedenen Schwerpunkte der Universität darstellen. Rund 400 Universitätsangehörige – Studierende, Mitarbeiter und Wissenschaftler – konnten zwei Torten verkosten und gaben anschließend ein eindeutiges Votum ab: Die schwarz-goldene Gewinner-Torte ist mit dem Wappen der Montanuni verziert und besteht aus mehreren farbigen Schichten. Gefüllt ist sie mit...

  • 15.03.19
Leute
Ein gelungener Kabarettabend:  Wilfried Eichsleder (Rektor der Montanuniversität Leoben), Evelyn Kubiznak (Soroptimist International Club Leoben-Präsidentin), Christine Schicho,  Anita Galler (Soroptimist International Club Leoben Vizepräsidentin), Veronika Schicho, Doris Cmager (Soroptimist International Club Leoben PR-Beauftragte) und Katharina Schicho (v.l)
4 Bilder

Benefizkabarett: Die "Dornrosen" an der Montanuniversität Leoben

LEOBEN. Anlässlich des Weltfrauentages organisierte die Organistaion Soroptimist International Club Leoben ein Benefizkabarett. Die Veranstaltung fand im ausverkauften Erzherzog-Johann Auditorium der Montanuniversität Leoben statt. Auf dem Programm stand das Musikkabaretttrio Die "Dornrosen". Unterhaltung vom FeinstenDie Schwestern Veronika, Christine und Katharina Schicho präsentierten im Rahmen ihrer Abschiedstournee ihr aktuelles Programm "Wahnsinnlich". In ihrer Vorstellung verbinden die...

  • 10.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.