24.05.2016, 14:40 Uhr

Zauber des Gartens in St. Peter-Freienstein

Helfen macht Freude: Beim Gartenzauber im Schloss Friedhofen wurden 12.000 Euro für einen guten Zweck gesammelt. (Foto: KK)

Großer Erfolg des siebten Kiwanis-Charity-Gartenzaubers auf Schloss Friedhofen.

ST. PETER-FRST. Der Kiwanis-Gartenzauber, die Gartenmesse in der Obersteiermark, war wieder ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein strahlten auch die Gesichter der Besucher, ob der vielen, tollen Aussteller und des umfangreichen Programmes.
Am vergangenen Wochenende wurde die Eröffnung mit Unterstützung der Narzissenkönigin Sabrina Schober gefeiert. Einen Höhepunkt stellte die Trachtenmodenschau der Firma Hiden dar. Wundervolle Jazzklänge bildeten am Sonntag einen harmonischen, musikalischen Rahmen.

Charity-Aktion

In diesem Jahr werden mit dem Erlös des Gartenzaubers zwei Charity-Aktivitäten unterstützt: Zum einen das Projekt „Heilstollen Oberzeiring“, bei dem an Asthma leidende Kinder mit Begleitperson ein mehrwöchiger Kuraufenthalt ermöglicht wird und zum anderen ein erlebnispädagogisches Sommerprojekt des SOS-Kinderdorfs Stübing.
Mario Edler nahm für das SOS-Kinderdorf überglücklich den Scheck über 12.000 Euro an und betonte, dass gerade die Sommerprojekte ein ganz wichtiger Bestandteil für die soziale Entwicklung der zu betreuenden Kinder darstellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.