10.08.2016, 08:00 Uhr

Pferdefreunde Gesäuse gaben Reitkurs

Der Reitkurs, von den Pferdefreunden Gesäuse abgehalten, lockte auch heuer wieder zahlreiche Teilnehmer an. (Foto: Katrin Winkler)
Der Reitkurs der Pferdefreunde Gesäuse wurde auch heuer von der geprüften Übungsleiterin Stephanie Schaden in Admont abgehalten. Geboten wurde Unterricht für Groß und Klein, Jung und Alt, sowie Anfänger und Fortgeschrittene.
Es wurden bei jedem Wetter geritten, was gerade an den ersten Tagen teilweise stark durchwachsen war. So ergaben sich Reitstunden bei Regen und Gewitter, aber auch bei Hitze und Sonnenschein. Pferde und Reiter ließen sich davon nicht beeindrucken und konnten sich eine Woche lang täglich fortbilden und weiterentwickeln.
Am Moarhof (Gutshof Stift Admont) wurden den Teilnehmern perfekte Bedingungen geboten und sie konnten von Longen-Unterricht über Bahnstunden in Dressur und Stangenarbeiten sowie Cavaletti und Springunterricht ein breites Spektrum in Anspruch nehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.