10.05.2016, 10:44 Uhr

Den Weg in die Zukunft bereiten

Wenn man jung ist, liegt einem die Welt zu Füßen – so heißt es. Für Jugendliche ist es aber oft gar nicht so einfach ihren eigenen Weg zu finden. Tausend Auswahlmöglichkeiten für den künftigen Ausbildungs- oder Berufszweig und eine Horde an Aufgaben und Verpflichtungen kommen auf sie zu. Und der Druck, eine endgültige Entscheidung treffen zu müssen. Umso wichtiger ist die Unterstützung derjenigen, die ihren Weg bereits gefunden haben. Genau zu diesem Zweck wurden Jobfinderdays erfunden. Sie sollen einen Überblick verschaffen, Kontakte herstellen und Hemmungen nehmen. Am Jobfinderday in Rottenmann konnten die Schüler bereits in die unterschiedlichsten Berufssparten hineinschnuppern (Jobfinderday an der Poly Rottenmann). Bleibt zu hoffen, dass für jeden das Richtige dabei war, ich wünsche es jedem Einzelnen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.