21.07.2016, 11:00 Uhr

Spannende Bewerbe garantiert

Die besten Juniorenpaddler Europas zeigen ab 21. Juli ihr Können auf der Mur. Foto: KK

Die Wildwasser-Junioren-Europameisterschaft findet diese Woche statt.

PREDLITZ/MURAU. Europas beste Juniorenpaddler aus 15 Nationen treffen bei der Wildwasser-Junioren-Europameisterschaft 2016 im Bezirk Murau aufeinander. Die Wildwasser-Langstreckenregatta wird am 21. Juli (Einzelbewerb, ab 14 Uhr) sowie am 22. Juli (Teambewerb, ab 14 Uhr) ausgetragen. Gestartet wird bei der Bahnhofsbrücke in Ramingstein, Ziel ist Predlitz. Die Siegerehrung dieser Bewerbe findet am 22. Juli, um 17 Uhr, in Predlitz statt.

Schauplatz Murpromenade

Den Wildwassersprint gibt es am 23. Juli (Einzelbewerb, Qualifikation, von 10.30-16 Uhr) und 24. Juli (Einzelbewerb Finale, Teambewerb, von 10.30-16 Uhr) in Murau zu sehen. Zuschauer haben die beste Sicht entlang der Murpromenade. Die Siegerehrung findet um 17.30 Uhr statt.
Alle Zuseher und Fans sind bei freiem Eintritt zu diesem Sportevent herzlich willkommen.

HIER geht's zur Bildergalerie von der offiziellen Eröffnung im Stadtpark.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.