14.08.2016, 20:59 Uhr

Oberwölzer Stadtfest vereinte jung und alt

Fotos: Heinz Waldhuber -

Am Anfang stand der Oberwölzer Dirndl-Kirta, der für Unterhaltung und Spaß sorgte. Erstmals wurde daraus das Oberwölzer Stadtfest, zu dem am vergangenen Wochenende unter dem Motto „Oberwölz bewegt“ innerhalb der Mauern der kleinsten steirischen Stadt eingeladen wurde. Ein Event, der an zwei Tagen jung und alt vereinte und für eine würdige Fortsetzung des Dirndl-Kirtas sorgte. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, möglichst viele Menschen in das unterhaltsame Geschehen einzubinden“, hatte Bürgermeister Hannes Schmidhofer als Losung ausgegeben und damit mitten ins Schwarze getroffen. - Mehr dazu in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.