14.06.2016, 14:16 Uhr

Freundschaft zwischen Italien und dem Murtal neuerlich besiegelt

Fotos: Heinz Waldhuber -

Über Einladung des Schwarzen Kreuzes, des Kameradschaftsbundes Judenburg/Knittelfeld und der Gemeinden Obdach und Knittelfeld stattete eine Abordnung des italienischen Traditionsverbandes Nastro Azzuro aus der Provinz Venezia dem Murtal einen Besuch ab. Nach einer Heldenehrung in Knittelfeld traf man sich in der Marktgemeinde Obdach zu einem Festakt, bei dem zahlreiche Ehrengeschenke ausgetauscht wurden. In ihren Ansprachen betonten die Präsidenten Carlo Maria Magniani und Peter Rieser die Wichtigkeit des EU-Friedensprojektes: "Frieden und Freiheit sind keine Ware zum Nulltarif", unterstrich Rieser bei der Ehrung der Opfer beider Weltkriege. - Mehr dazu lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.