28.05.2016, 16:30 Uhr

Viele Herzen schlagen kräftig für Fohnsdorf

Fotos: Heinz Waldhuber -

Es sind Männer und Frauen, die gewöhnlich in der zweiten Reihe stehen. Die große Öffentlichkeit ist nicht ihre Sache, wenn sie in ihrer Freizeit für andere eintreten. „Da geschieht soviel unbemerkt und es ist nur recht und billig, dafür zu danken“, stellte Fohnsdorfs Bürgermeister Gernot Lobnig in einer Feierstunde fest, die all jenen gewidmet war, die ehrenamtlich einen festen Platz in der Fohnsdorfer Gesellschaft einnehmen. Wohl kaum besser als mit den „Fohnsdorfer Herz“ könnte diese Tätigkeit gewürdigt werden. - Mehr dazu lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.