20.09.2016, 16:24 Uhr

Acrylbilder mit Sand kombiniert

Robert Tropper, Chef des Thermenhotels Emmaquelle in Bad Gleichenberg, lud zum Künstlerfrühstück. Er eröffnete die Ausstellung "Querbeet" von Hannelore Klimitsch. Die Salzburger Künstlerin verarbeitet in ihren Acrylbildern auch andere Materialien wie Holz, Sand oder Rost. Elisabeth Blasl spielte am Klavier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.