05.06.2016, 20:28 Uhr

Narrenkartell Bad Gleichenberg Günther Gaber zum Obmann wiedergewählt

Sommercabaret Bad Gleichenberg
Bad Gleichenberg: Hauptplatz | Narrenkartell Bad Gleichenberg
Günther Gaber zum Obmann wiedergewählt


Bei der letzten Vollversammlung des Kulturkreises Bad Gleichenberg in Siegls Restaurant wurde Günther Gaber einstimmig als Obmann wiedergewählt.

Präsident Bezirkspolizeikommandant i. R. Franz Fuchs führte den Wahlvorgang durch und bedankte sich die großartigen Leistungen des gesamten Teams und freute sich, dass die Arbeit auch in Zukunft so erfolgreich weitergeführt werden wird.

Günther Gabers Vorstandsteam gehören weiterhin an: Obmann Stv. Peter Siegel, Schriftführerin Beate Siegel, Kassier Franz Jurecek, Schriftführer Stv. Sonja Puff, Kassier Stv. Christian Pölzl sowie als Beiräte Reinhard Schadler sowie Volker Mödritscher. Also neue Funktion ist der Kärntner Ilmar Tessmann, als Pressereferent offiziell in den Vorstand gewählt worden.
Rechnungsprüfer sind Michael Karl und Elfried Fink.

Obmann Günther Gaber bedankte sich für das Vertrauen und berichtete dass, die heurigen Faschingssitzungen wiederum die hohe Qualität unterstrichen haben und wahrscheinlich vom insgesamten Niveau eine der besten waren, darauf gilt es aufzubauen, vor allem da nächstes Jahr ja 10 Jahre Narrisch guat es zu feiern gilt.

Die Vorbereitungen laufen auch schon wieder konkret weiter, denn heuer wird es am Mittwoch, den 17. August in Bad Gleichenberg das zweite Mal ein Sommercabaret am Hauptplatz geben.

Insgesamt wird auch die Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Bad Gleichenberg intensiviert, so sollen rund um die Aktivitäten des überregional bekannten Narrenkartells auch Pauschalangebote ausgearbeitet werden. Denn in vielen Orten mit narrisch guaten Faschingsgilden sind die Zimmer vorort sehr gut gebucht. Der Gleichenberger Fasching kann hier einen sehr wertvollen Beitrag insbesonders in einer sonst nicht so starken Saison leisten.

Es dankt für die Veröffentlichung


Ilmar Tessmann im Auftrag von Günther Gaber
Pressereferent Narrenkartell Bad Gleichenberg
Infos: Günther Gaber +43- 676 6172836 oder
Ilmar Tessmann 04264 8120
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.