12.03.2016, 10:56 Uhr

Brand in Mureck: Heute wird ermittelt!

Die Feuerwehren brachten den Brand unter Kontrolle! (Foto: BFVRA/BM d. V. Schreiner)
Nach dem Brand in Mureck bei der Biodieselanlage finden heute die Brandursachenermittlungen statt. Vom Brand waren 1.200 Quadratmeter Lagerfläche betroffen. Die Gebäudefläche wurde vollkommen zerstört.
Das Feuer war weithin sichtbar. In der Halle waren Altöle, Speiseöle und Schlossereibedarf gelagert. Eine Gefahr für die Umwelt bestand laut Chemiedienst der Landesregierung nicht. Verletzt wurde niemand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.