09.05.2016, 15:26 Uhr

Ortsreportage Bad Radkersburg: Lebenshilfe Radkersburg hat sich neu positioniert

Der Vorstand rund um Obfrau Angela Scherr (M.) und die Geschäftsführung der Lebenshilfe Radkersburg. (Foto: KK)
Die Führung der Lebenshilfe Radkersburg rund um Obfrau Angela Scherr lud zur Mitgliederversammlung ein. Geschäftsführerin Helene Kager schuf im Zuge ihrer Präsentation einen Überblick über die Veränderungen im Bereich der Dienstleistungsangebote. So wurde die ehemalige Werkstätte in Bad Radkersburg auf neue Standorte aufgeteilt. Neben der Verwaltung, dem "Vielmehr"-Laden und der Wäscherei sowie der Wohngemeinschaft in Bad Radkersburg sind in Altneudörfl noch das Wohnhaus bzw. die Tageswerkstätte angesiedelt. Im Rahmen der Neuorientierung wurde außerdem in Deutsch Goritz eine Postpartnerstelle übernommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.