06.09.2016, 14:08 Uhr

Schloss Kornberg: 40 Jahre hoch zu Ross

Jubiläumsfeier: Andreas Bardeau, Manfred Reisenhofer, Daniel Dunst und Hannes Hofmann mit Clubmitgliedern (v.l.).

Der "HSV Feldbach RC Schloss Kornberg" blickt auf 40 Jahre sportliche Vereinsgeschichte zurück.

Seit Gründung der Sektion Reiten des HSV Feldbach auf Schloss Kornberg 1976 hat sich vieles verändert. Damals trat eine Gruppe begeisterter Pferdefreunde und Reiter an die Familie Bardeau mit der Bitte heran, auf Schloss Kornberg eine Heimstätte für Pferde errichten zu können. Die Stallungen des Schlosses schienen perfekt, dennoch musste man zunächst mit einfachen Mitteln zurechtkommen. Durch konsequente Aufbauarbeiten errichtete man über die Jahre hinweg eine Reitanlage mit einer Ausstattung, die sich an die Bedürfnisse der Vereinsmitglieder perfekt anpasst. Obmann Hannes Hofmann freut sich über die Entwicklung: „Wir haben 100 Mitglieder und die Zusammenarbeit mit Gemeinde, Heer und unserem Hausherrn Andreas Bardeau funktioniert gut, dafür bin ich dankbar." Auch die sportlichen Erfolge sprechen für sich. Daniel Dunst, Trainer und Österreichischer Staatsmeister der Vielseitigkeit, ist überzeugt: „Das Interesse der Jugend am Pferdesport ist groß, dementsprechend professionell ist unsere Ausbildung." Nicht nur erfolgreiche Turnierreiter werden gefördert, auch Anfänger können auf Schloss Kornberg erste Erfahrungen sammeln.

Zahlen und Fakten
Der Verein wurde im November 1976 gegründet.
Die Anlage: 40 Hektar große Reitfläche, zwei Dressurvierecke, Springplatz, Vielseitigkeitsstrecke mit mehr als 60 fixen Hindernissen, ein überdachter Longierzirkel sowie eine Schrittmaschine.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.