19.09.2016, 16:27 Uhr

Eine gelbe Ente als Siegespreis

Der Birdie-Sieger des GC Bad Gleichenberg bekommt als Preis eine Plastikente.

Anton Pauritsch vom Golfclub Bad Gleichenberg gewann auf heimischer Anlage den heurigen Birdie-Cup. In der Netto-Gruppe A siegte Robert Gutmann. Derselbe Spieler holte sich auch die Sonderwertung "Nearest to the Pin Herren" und das abschließende Birdie-Chipping. Bei den Damen gewann Maria Saurugg die Bruttowertung und die Sonderwertung "Nearest to the Pin". Die Bruttowertung bei den Herren ging an Daniel Katschner.
Parallel dazu fand erstmals auch ein Nachwuchsturnier statt. Vier junge Damen stellten sich der Herausforderung. Soraya Pfeiler belegte hier den ersten Platz vor Laura Tropper und Katharina Tropper.

Birdie-Club
Innerhalb des Golfclubs Bad Gleichenberg ist ein eigener Verein entstanden – der Birdie-Club. "Wenn ein Spieler in einem Flight ein Birdie erzielt (ein Schlag unter Par), lädt er seinen Mitspieler am Ende des Spieles auf ein Getränk ein", erklärt Präsident Herwig Krenn.

Alle Sieger
Birdie Cup: Anton Pauritsch
Brutto Herren: Daniel Katschner
Brutto Damen: Maria Saurugg
Netto-Wertung: Robert Gutmann
Longest Drive: Claudia Loos, Paul Stubenberg
Nearest to the Pin: Maria Saurugg, Robert Gutmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.