25.04.2016, 13:19 Uhr

Talentetauschkreis wird gegründet

Auch LR Doris Kampus besuchte Gabriele Burger-Prießner bereists in ihrem Café Atempause.

Im Cafe Atempause in Voitsberg wird am 29. April die Idee des Talentetauschkreises vorgestellt.

Jeder hat Talente. Und jeder kann diese seinen Freunden und Nachbarn innerhalb eines Tauschkreises anbieten und mit den erworbenen Plus-Stunden wieder andere "Talente" in Anspruch nehmen. Auch wenn man wenig Zeit hat, so macht doch das, was man gerne macht, viel Freude.
So können z.B. kleine Hilfen im Haushalt, Babysitting, Lernbetreuung, Reparaturen, Gartenarbeiten, Kleidung, Nahrungsmittel und vieles mehr angeboten bzw. gebraucht werden. Neben dem Tauschen (Geben und Nehmen über ein Tauschkonto) gibt es kostenlose Veranstaltungen sowie unsere Tauschzeitung "Tausch & Plausch" zum Austausch von Hilfen und Waren, aber auch zum Kennenlrenen von Menschen - einfach "Freunde gewinnen durch Talente tauschen".

Erstes Treffen

Das erste unverbindliche kostenlose Treffen zum Kennenlernen dieser Idee findet am Freitag, dem 29. April, um 18 Uhr im Café Atempause am Voitsberger Hauptplatz (ehemaliger VinziMarkt) statt. Rudolf Pezzei, der obmann des Talentetauschkreise Graz, bringt den Interessenten die Idee näher. Begegnungscafe Atempause-Obmann Gabriele Burger-Prießner hofft auf rege Beteiligung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.