04.05.2016, 11:06 Uhr

Spendenrekord an der NMS Mooskirchen

Die Schüler der NMS Mooskirchen schafften ein sensationelles Spendenergebnis. (Foto: Cescutti)

3.361,71 Euro sammelten die Schüler für die Krebshilfe Steiermark.

Mit 3.363,71 Euro erzielten die Schüler der Neuen Mittelschule Mooskirchen für die Krebshilfe Steiermark ein sensationelles Ergebnis. Seit nunmehr sechs Jahren stellen sich das Lehrerteam und die Kinder in den Dienst der guten Sache und versuchen mit ihrem Einsatz einen Beitrag für die krebsvorsorge bzw. Krebsbekämpfung zu leisten.

Persönlich bedankt

Aus diesem Anlass bedankte sich Christian Scherer, Geschäftsführer der Krebshilfe Steiermark, persönlich bei Bgm. Engelbert Huber, Dir. Wolfgan Tomes, den verantwortlichen Lehrerinnen Brigitte Reiter und Elke Apfelmaier und besonders bei den Kindern für das großartige Ergebnis. Miteinander planen, arbeiten und leben ist allen am Schulgeschehen der NMS Mooskirchen beteiligten Personen ein großes Anliegen und zeigt von hoher sozialer Verantwortung und Kompetenz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.