19.05.2016, 10:21 Uhr

Liquid Sports von Harry Stückler ist insolvent

Der Betreiber des NOVA-Thermenshops und des Schigebiets Lammeralm hat Konkurs angemeldet.

Das Köflacher Unternehmen Liquid Sports GmbH mit dem geschäftsführenden Alleingesellschafter Harald Stückler hat Konkurs angemeldet, dies meldete der Alpenländische Kreditorenverband. Die Verbindlichkeiten sollen 423.868,28 Euro betragen, dem gegenüber stehen Aktiva von 36.500 Euro.

Thermenshop

Seit 2005 betreibt die Liquid Sports den Thermenshop in der Therme NOVA, der Pachtvertrag läuft bis Ende Juni aus, dann übernimmt die NOVA diesen Shop selbst, der Shop ist aber weiterhin geöffnet. Stückler führte zehn Jahre lang den Schiverleih auf der Hebalm, der nach dem Hebam-Aus eingestellt werden musste. Die Liquid Sports übernahm 2015 den bestehenden Liftbetrieb auf der Lammeralm im Mürztal.
Der warme Winter war für die Liquid Sports ein finanzielles Desater, die Erlöse blieben weit hinter den Erwartungen zurück. Lammeralm-Sprecher Daniel Dittrich gab an, dass der 17. Jänner der erste Betriebstag war. "Die Wiener Energieferien sind für die Lammeralm die wichtigste Woche, da standen wir aufgrund der hohen Temperaturen wieder. Und wenn 80% vom erwarteten Minimal-Umsatz wegfallen, wird es eben schwierig." Laut Kreditorenverband standen Fixkosten der Lammeralm in Höhe von rund 280.000 Euro an.

Masseverwalter

"Ich führe gerade Gespräche mit dem Masseverwalter, dann kann ich mehr sagen. Fakt ist, dass die Summe der Verbindlichkeiten nur deshalb so hoch ist, weil wir einen Pachtvertrag mit einem Grundbesitzer, der 20 Jahre lang läuft, in voller Höhe hineinnehmen mussten, da relativiert sich die Summe dann etwas", so Stückler.
Im Schibetrieb wurden neun Dienstnehmer beschäftigt, wobei die Arbeitsverhältnisse bereits aufgelöst sind. Im Thermenshop werden vier Dienstnehmer beschäftigt.
Und die Lammeralm? "Der Konkurs der Liquid Sports ist noch nicht gleichbedeutend mit dem Aus für die Lammeralm", so Dittrich. "Da werden noch Gespräche geführt."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.