06.06.2016, 16:50 Uhr

Siege für die Landjugend aus Edelschrott und Modriach

Beim Sensenmähen ging es um die Schnelligkeit und Schönheit der gemähten Fläche. (Foto: KK)

Bei der Argrar- und Genussolympiade des Bezirks Voitsberg in Krottendorf waren WIssen, Genauigkeit und Geschicklichkeit gefragt.

Wie jedes jahr veranstaltete die Landjugend Bezirk Voitsberg den Bezirksentscheid der Agrar- und Genussolympiade, diesmal im Landjugend-Heim in Krottendorf. In Zweier-Teams mussten sich die Landjugendlichen im Statinosbetrieb zu landwirtschaftlichen Produzentenwissen und Lebensmittel-Konsumenenwissen beweisen. Es wurden Themen wie Tierzucht, hauswirtschaft, erneuerbare Energie und Unfallverhütung in der Landwirtschaft abgefragt. Auch das Thema Genuss kam mit den Schwerpunkten Milch- und Milchprodukte, Honig und Heilkräuter nicht zu kurz. Wie es um die Fitness der einzelnen Teams stand, konnte bei der Geschiclichkeitsstation unter Beweis gestellt werden.

Edelschrotter Sieg

Die vielfältigsten Begabungen und das weitreichendste Wissen wiesen Sylvia Scherz und Michael Gugl von der Landjugend Edelschrott auf, die Daniela Hansbauer und Eva Oswald aus Modriach auf Platz zwei sowie Marilisa Scherr und Tobias Gruber auf Platz drei verwiesen.
Nach dem fachlichen Teil ging es um Genauigkeit und Geschicklichkeit, aber auch um Schnelligkeit beim Traktorgeschicklichkeitsfahren und beim Sensenmähen. Bei den Traktoren stellte wieder einmal die Wippe das schwierigste Element des Parcours dar. Weiters mussten die Teilnehmer Aufgaben wie das Anhängene ines Frontmähwerks bewältigen. Eine weitere Schwierigkeit stellte für viele das Behalten von Bällen auf der Hinterhydraulik dar.

Modriach war am schnellsten

Beim Sensenmähen lautete die Aufgabe, eine 5x5 m große Fläche zu mähen. Bewertet wurden dabei die Schnelligkeit und der Schönheitsgrad des gemähten Feldes. Hierbei konnte sich Christoph Oswald (LJ Modriach) vor Rene Moritz (LJ Geistthal) und Michael Kohlbacher (LJ Gößnitz) durchsetzen. Bei den Damen siegte Bezirksleiterin Julia Schröttner (LJ Voitsberg) vor Isabella Schilling (LJ Edelschrott).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.