28.09.2016, 13:53 Uhr

Voitsberg - Rettung einer Katze aus 30 m Höhe mit der Drehleiter

Voitsberg: Burggasse | Katzenbesitzer bemerkten in den Abendstunden des Dienstag, dass ihre Katze nicht in der Wohnung in der Burggasse in Voitsberg war und starteten eine Suchaktion, welche das Ergebnis brachte, dass sich die Katze auf felsigen Gebiet auf einem Baum verirrte und nicht mehr zurück fand. Erste Rettungsversuche blieben erfolglos, da das Gelände nicht begehbar ist. Die Hoffnung, dass das Tier von selbst wieder zurückkehrt, erfüllten sich nicht. So setzte man sich in den Vormittagsstunden des Mittwoch mit der FF Voitsberg in Verbindung, welche aufgrund der Unzugänglichkeit sofort die FF Köflach verständigte und um den Einsatz der Drehleiter bat. Mit dieser konnte die Katze aus einer Höhe von ca. 30 m gerettet und den glücklichen Besitzern übergeben werden. Dem geschwächten Tier wurde sodann eine köstliche Speise verabreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.