17.06.2016, 13:27 Uhr

Voitsberg - Zusammenstoß zweier PKW mit zwei Verletzten

Voitsberg: Zangtalerstraße | Vermutlich nach Missachtung eines Vorrangzeichens kam es am Freitag, 17. Juni 2016 kurz nach 10 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Während der sich allein im Fahrzeug befindliche Lenker eines Fahrzeuges selbst befreien konnte, mussten zwei Insassen des zweiten Unfallfahrzeuges im Fahrzeug vom Notarzt erstversorgt werden, ehe beide in Zusammenarbeit zwischen dem Roten Kreuz und der Feuerwehr gerettet und mit zwei RTW mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Die FF Voitsberg führte gemeinsam mit der Polizei die Verkehrsregelung durch. Ein Fahrzeug wurde vom einem Autofahrerklub und das zweite von der FF Voitsberg mittels Mehrzweckanhänger von der Unfallstelle entfernt.

Auf dieser Kreuzung ereigneten sich in letzter Zeit einige Unfälle, obwohl das Vorfahrtsrecht klar gekennzeichnet ist. Die Verkehrsteilnehmer sollten an dieser Kreuzung besonders Acht geben, auch wenn man sich auf der Vorrangstraße (Zangtalerstraße) befindet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.