27.09.2016, 13:25 Uhr

Das große Plutzerausputzen

(Foto: Estyria)
Gleisdorf: Bezirkspflegeheim |

Im Bezirkspflegeheim Gleisdorf hatten Groß und Klein alle Hände voll zu tun.

Die Kinder vom Kindergarten Sonnenstrahl besuchten die Bewohner des Bezirkspflegeheims Gleisdorf, um mit ihnen gemeinsam Kürbisse auszuputzen.
Rund 50 Bewohner und 13 Kinder gingen zusammen mit Gerhard Berghold und Michaela Bloder von der Steirerkraft Kernothek frisch ans Werk. Ein Spaß für Groß und Klein.
Mit Musik geht die Arbeit ja bekanntlich leichter von der Hand. Das Kalcher Trio sorgte für die musikalische Unterhaltung.

Geerntet

Die Bewohner des Bezirkpflegeheims Gleisdorf haben zusammen mit der Stadtgärtnerei Gleisdorf im Vorhinein einen kleinen Acker angelegt. Hier wurden die Kürbisse gesät und konnten wachsen und gedeihen. Alle reifen Kürbisse wurden nun geerntet.
Der Obsthof Eberl aus Labuch hat auch Plutzer für das große Ausputzen beigesteuert.
Die restlichen Gleisdorfer Ölkürbisse stammen vom Schauacker der Steirerkraft Kernothek in Wollsdorf. Die Ernte mit den Kindergartenkindern konnte beginnen.

Gemeinsam

Die Kürbisse wurden in zwei Hälften geschnitten und der Rest war Handarbeit. Kern für Kern wurde rausgeholt. Ein großer Spaß für die Kinder, und auch die Bewohner des Bezirkspflegeheimes waren begeistert. Nach der Arbeit gab es Vanilleeis mit Kürbiskernöl.

Ein kleines Andenken

Die gesammelten Kerne wurden zur Steirerkraft gebracht. Dort wurden sie gepresst und verarbeitet. Das Ergebnis war feinstes Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.
Als kleines Andenken bekamen die Bewohner des Bezirkspflegeheims Gleisdorf und die Kinder vom Kindergarten Sonnenstrahl das fertige Kürbiskernöl.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.