31.03.2016, 08:22 Uhr

HTL und HLW Weiz sportlich in Spanien

(Foto: HTL/HLW Weiz)

68 Schüler der HTL und HLW Weiz nahmen beim Internationalen Sportturnier in Lloret de Mar erfolgreich teil.

Bei diesem jährlich stattfindenden Turnier machten acht Schulen aus sieben verschiedenen Ländern mit. Die HTL Weiz wurde Sieger beim Volleyballturnier und die Handball-Schüler und Fußball-Mädchen belegten jeweils die zweiten Plätze. Die Badminton Herren der HTL Weiz gewannen alle Bewerbe, bei denen sie antraten: Einzel, Doppel und Mixed – jeweils die Plätze 1-3.

Bei einem Ausflug nach Barcelona wurden die Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigt und als besonderen Höhepunkt besuchten viele Schülerinnen und Schüler das Champignon League Spiel FC Barcelona – Arsenal London.

Das 17. Internationale Turnier Europäischer Schulen wird von der HTL Weiz veranstaltet und findet im nächsten Jahr vom 3. Bis 7. April 2017 bei uns in Weiz statt. Dazu werden mehr als 400 Teilnehmer aus Spanien, Frankreich, Italien, Slowenien, Kroatien und Polen erwartet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.