21.09.2016, 14:12 Uhr

Rettenegger Senioren besuchten den Windpark „Pretul“

(Foto: Gemeinde Rettenegg)
Eine überaus aufschlussreiche Fahrt zum Windpark „Pretul“ organisierte der neu gewählte Vorstand des Seniorenbundes Rettenegg. Obmann Werner Lueger konnte 30 Personen zu dieser Windparkbesichtigung begrüßen.
Der Windpark Pretul wird von den Österreichischen Bundesforsten errichtet und erstreckt sich über eine vom Land Steiermark als Vorrangzone ausgewiesene Fläche der Gemeinden Rettenegg, Ratten, Langenwang und Mürzzuschlag. Mittlerweile sind bereits 13 von insgesamt 14 Windenergieanlagen montiert. Michael Lasagger von den Österreichischen Bundesforsten führte die Seniorengruppe fachkundig durch den Park. Auch vermittelte er viel Wissenswertes über das letzte Hochmoor der Ostalpen, dem „Schwarzriegelmoos“.
Einen gemütlichen Ausklang fand der von allen als sehr interessant empfundene Nachmittag im Roseggerhaus auf der Pretul.
Inhalte: Gemeinde Rettenegg
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.