10.07.2016, 18:37 Uhr

Die letzte Schulwoche steht ganz im Zeichen des Sports

In der Volksschule Fischbach dreht sich in der letzten Schulwoche alles rund um den Sport. In Zusammenarbeit mit der Sportunion Fischbach können dabei die SchülerInnen in verschiedene Sportarten hineinschnuppern. Angeboten werden neben Basketball, Tischtennis auch Fußball und Tennis. Aber auch Minigolf spielen stand am Programm, ebenso wie ein gemeinsamer Radausflug am Radweg R8 zur Jausenstation Töglhofer. Die Direktorin der Volksschule Elisabeth Haubenwallner bedankt sich herzlich beim Tourismusverband, für die gratis Benützung der Minigolfanlage, bei der Firma Sommersguter für den Radtransport zum Radweg und natürlich auch bei den verschiedenen Trainern der Sportunion, die alle unentgeltlich diese Woche zur Verfügung stehen.
Diese Sportwoche fand bereits das dritte Jahr statt und wird auch im neuen Schuljahr fix am Programm stehen.

Bilder: VS Fischbach, Eva Reindl
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.