Operettenseligkeit zum Jahresausklang

26Bilder

AMSTETTEN. (HPK) Mit beschwingten sowie gefühlvollen Operettenklängen von Johann Strauß, Franz Léhar bis Jacques Offenbach, präsentiert vom Operettentheater Salzburg, neigte sich das Jahr 2013 in der Johann-Pölz-Halle traditionell dem Ende entgegen. Unter dem Titel "Lass rote Rosen blühen" sangen sich Eva-Maria Kumpfmüller, Daniel Zihlmann, Manfred Schwaiger und Robert Kolar mit Ohrwürmern wie "Freunde, das Leben ist lebenswert", "Viljalied" und "Dunkelrote Rosen" in die Herzen der Zuschauer.

Autor:

Hans-Peter Kriener aus Amstetten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.