"Sehr gemütlich": Landjugend- und Bauernbundball in Neustadtl

75Bilder

NEUSTADTL. (HPK) "Es gibt hier so viele wunderschöne Plätze", freut sich Michaela Buchberger. Beim Ball unter dem Motto "Hand in Hand durchs Heimatland" wurde den Neustadtlern wieder einmal bewusst, auf welch besonderem Fleckchen Erde sie leben:
"Die Aussicht vom neugestalteten Panoramastein sowie vom Brandstetterkogel ist einfach herrlich", schwärmt Landjugend-Leiterin Elisabeth Berger. Neben diesen wunderbaren Plätzen schätzt Landjugend-Leiter Jakob Korn vor allem eines: "Dass hier jeder noch jeden kennt!" Das gute Zusammenleben von Jung und Alt liegt Bauernbund-Obmann Hubert Reiter sehr am Herzen und betont: "In Neustadtl ist es halt noch gemütlich!" Andreas Ringler und Franz Leitner sind sich einig: "Wir haben ein extrem schönes Wandergebiet." Für Bürgermeister Franz Kriener ist seine Heimat "Kraftspender" (wie auch der Name der Musiker) und genießt die Ruhe: "Ich hör in der Früh nur die Vögel zwitschern, das ist in der heutigen Welt ein Privileg." Weiters am Ball: die Landjugend-Bezirksleiter Jürgen Datzberger und Renate Braunshofer.

Mehr wissen, schneller informiert sein, sofort mitreden:

Die Bezirksblätter Amstetten/Ybbstal sind auch auf Facebook. Einfach vorbeischauen, liken und Informationsvorsprung sichern: facebook.com/bezirksblaetter.amstetten

Autor:

Hans-Peter Kriener aus Amstetten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.