Vor 100 Jahren
Hütteldorfer lauert in Ardagger einem Greiner auf

Stift Ardagger. (Ungemütliche Begegnung.) Am Dienstag, den 27. v. M. ging ein Herr aus Grein den Weg von Amstetten nach Grein und passierte um etwa 6 Uhr früh den Klosterwald nächst Stift Ardagger. In der noch herrschenden Dunkelheit machte sich am Rande des Waldes ein lichtscheuer Kerl, wie es sich später zeigte, ein Schlossergeselle aus Hütteldorf bei Wien, an den einsamen Passanten heran und drohte ihm auf ziemlich deutliche Weise mit Gewalttätigkeiten ... Schließlich forderte er vom wehrlosen Wanderer, den er über eine Viertelstunde bis gegen Ardagger eskortierte, ihm seinen Mundvorrat auszufolgen und Geld zu geben ... der Greiner ... folgte das Gewünschte aus ...

Autor:

Thomas Leitsberger aus Amstetten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen