Sprühaktion
Vandalismus in der Amstettner Innenstadt

Bauhofleiter-Stv. Franz Gugler beim Saubermachen.
  • Bauhofleiter-Stv. Franz Gugler beim Saubermachen.
  • Foto: Stadtgemeinde Amstetten
  • hochgeladen von Thomas Leitsberger

STADT AMSTETTEN. In der Amstettner Fußgängerzone und in der Wiener Straße im Bereich der DenizBank kam es in der Nacht von 19. auf 20. Juni und in der Nacht von 22. auf 23. Juni zu Sprühaktionen, "mit denen man offenbar auf die Asylproblematik aufmerksam machen wollte", heißt es seitens der Stadtgemeinde Amstetten. Mitarbeiter des städtischen Bau- und Wirtschaftshofes mussten in beiden Fällen ausrücken, um die besprühten Stellen zu reinigen.

„Sprayaktionen sind keine Kavaliersdelikte, sie werden verfolgt und rigoros zu Anzeige gebracht“, so Bürgermeister Christian Haberhauer, der hinzufügt: "Ich bin gerne bereit, im direkten persönlichen Gespräch über allfällige Problematiken zu sprechen."

Sollten "zerstörerische Aktionen" beobachtet werden, ersucht die Stadtgemeinde, diese zu melden: 07472/601-400 oder 401 (Stadtpolizei Amstetten).

Autor:

Thomas Leitsberger aus Amstetten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen