Ernährungssouveränitäts-Stammtisch Mostviertel

Liebe Menschen,

hiermit laden wir euch zum Dritten Ernährungssouveränitäts-Stammtisch-Mostviertel ein.
Wir wollen uns dabei wieder Zeit nehmen, uns mit den Themen Ernährung(-ssouveränität) und Landwirtschaft zu beschäftigen, uns auszutauschen, zu vernetzen, zu diskutieren und ein geselliges Beisammensein zu ermöglichen.

Der nächste Stammtisch wird am

Montag, 20.4.2015 um 18:30 stattfinden

Im Mehrzweckraum der Volksschule Biberbach,
Im Ort 8 - 3353 Biberbach

Geplant sind dabei:

- Vorstellungsrunde

- Filmvorstellung - Voices of Transition
Ein unabhängig finanzierter Dokumentarfilm, der innovative Wege aus der sich heute zuspitzenden Ernährungskrise zeigt. Aus dem Klappentext:
„Der Mut machende Dokumentarfilm Voices of Transition lässt die wichtigsten Akteure des sozialökologischen Wandels zu Wort kommen: In Frankreich, Großbritannien und Kuba zeigen uns Landwirt*innen und Wissenenschaftler*innen, Permakultur-Designer*innen und Pioniere der Transition Bewegung, wie man den Herausforderungen von Klimawandel, Ressourcenverknappung und drohenden Hungersnöten mit radikal neuen Wegen begegnen kann. So tun sich ungeahnte Chancen auf, für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft und für eine gesteigerte Lebensqualität.
Voices of Transition ist buchstäblich ein „Action movie“. Er regt unwiderstehlich zum Handeln an!“

- Gemütlicher Ausklang, Speisereise, Saatgut- und Jungpflanzen tauschen und Schenken

Alle die Lust haben laden wir herzlich dazu ein, selbstgemachte oder regionale Köstlichkeiten und Schmankerl mitzunehmen. Um mittels einer kleinen Speisereise unsere Region auch kulinarisch zu entdecken.
Passend zur Jahreszeit, gibt es wieder eine Saatgut und Jungpflanzenbörse, bei der ihr eure eigenen Samen und Pflanzen tauschen oder verschenken könnt. Oder beschenkt werdet.
Über eine Anmeldung freuen wir uns (zwecks der einfacheren Planung), ist aber nicht notwendig, kommt spontan wenn ihr wollt.

Für weitere Informationen zum Stammtisch, stehen wir auch gerne zur Verfügung unter 0699/11329066 (Julia Kammerhuber) und 0676/9665452 (Roland Teufl) oder per E-Mail unter julia_kammerhuber@gmx.net und rolandteufl@gmx.net

Warum gibt es diesen Stammtisch?
Wir meinen, dass es wichtig ist Ernährungssouveränität gemeinsam und auch in den verschiedenen Regionen zu behandeln – darum organisieren wir im Mostviertel diesen Stammtisch, welcher sich mit der Gestaltung einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Landwirtschaft und Ernährung auseinandersetzt.
Der Stammtisch soll ein Ort sein, wo Menschen sich gegenseitig Geschichten erzählen können, Visionen verbreitet werden können, Inspiration gefunden werden kann und man sich mit der Gestaltung einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Landwirtschaft und Ernährung auseinandersetzt. Wir wollen einen Raum schaffen, wo ein regelmäßiger Austausch von (neuen) Ideen, Kooperationen oder anderem mehr möglich wird.

Der ES-Most4tl-Stammtisch findet alle 3 Monate und dabei immer an einen anderen Ort statt. Jedes mal soll es andere GastgeberInnen geben, dadurch können wir auch verschiedene Orte und Regionen kennenlernen, und der Stammtisch kann auch mit einer Exkursion, Hofbesichtigung, Kräuterrunde oder ähnlichem kombiniert sein.
Wenn ihr auch gerne einmal GastgeberInnen eines ES-Stammtisches sein wollt, dann setzt euch am besten mit Julia oder Roland (die Stammtisch – KoordinatorInnen) in Verbindung.

Weitere Termine: 20. Juli 2015 und 19. Oktober 2015

Was versteht man überhaupt unter Ernährungssouveränität?
„Ernährungssouveränität ist das Recht der Völker auf gesunde und kulturell angepasste Nahrung, nachhaltig und unter Achtung der Umwelt hergestellt. […] Sie ist das Recht der Bevölkerung, ihre Ernährung und Landwirtschaft selbst zu bestimmen. Ernährungssouveränität stellt die Menschen, die Lebensmittel erzeugen, verteilen und konsumieren, ins Zentrum der Nahrungsmittelsysteme, nicht die Interessen der Märkte und der transnationalen Konzerne.“
(Deklaration des weltweiten Forums für Ernährungssouveränität, Mali, Februar 2007)
(für mehr Infos zur Bewegung in Österreich:
http://www.ernährungssouveränität.at)

Sehr gerne kann diese Einladung auch an Interessierte weitergeleitet werden!

Auf euer Kommen freuen sich,

Roland und Julia

Wann: 20.04.2015 18:30:00 Wo: Mehrzweckraum Volksschule Biberbach, Im Ort 8, 3353 Biberbach auf Karte anzeigen
Autor:

Roland Teufl aus Amstetten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen