26.06.2017, 12:57 Uhr

Schienenersatzverkehr in den Sommerferien zwischen Amstetten und Selzthal

(Foto: ÖBB/A. Wallner)
BEZIRK AMSTETTEN. Auf der Rudolfsbahn wird im Bereich von Ulmerfeld-Hausmening bis Hilm-Kematen eine Kompletterneuerung der Oberleitungsanlage durchgeführt und neue Gleise verlegt.

Daher kommt es von 1. Juli bis 3. September zu einem Schienenersatzverkehr für den Streckenabschnitt Amstetten – Kleinreifling – Selzthal.

Die Investitionssumme für die Maßnahmen beträgt 3 Millionen Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.