20.01.2018, 16:09 Uhr

Vor 100 Jahren: Als der Markt Oed 600 Jahre alt wurde

Das Amstettner Wochenblatt schrieb vor 100 Jahren:

Markt Oed. Eine geschichtliche Erinnerung. ... Zum 600. Mal jährt sich der Tag, an dem die Ortschaft Oed zum erstenmal in der Geschichte als Markt genannt wird. Heinrich I. von Wallsee kaufte von Heinrich von Summerau "16 1/2 Pfund Herrgütl auf etlichen Gütern zu Oed im Markt und daselbst umlegen." Der darüber ausgestellte Kaufvertrag vom 28. Oktober 1318 ist die Urkunde, in der Oed das erstemal als Markt genannt wird.

St. Peter i. d. Au. Trauung. Am 4. Februar fand in der Pfarrkirche in Markt St. Peter i. d. Au die Trauung des Herrn Alois Schörghuber ... ein Sohn des Bürgermeisters ... Ferdinand Schörghuber, mit Fräulein Rosina Stöger, Besitzerstochter am Nußbaumlehengut ... statt ...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.