05.09.2016, 14:39 Uhr

„Tag des Kindes“ erfreute Groß und Klein

Die Kinder lassen Luftballons mit ihren Namenskärtchen steigen

Die Kinderfreunde Greinsfurth veranstalteten wieder ihr beliebtes Kinderfest mit dem Thema „Wasser leben und erleben“ im Willi Leitner Kinderfreundeheim.



Der Tag des Kindes wird jedes Jahr von den Kinderfreunden Greinsfurth am ersten Sonntag im September gebührend gefeiert! Heuer stand das Fest ganz unter dem Motto „Wasser“: es wurden fleißig Boote gebaut, bei einem Wasserspiel herausgefunden, „was schwimmt und was nicht“ und beim Angelspiel und mit Wasserspritzen die Geschicklichkeit getestet. Beim Kinderschminken war „Arielle“ das beliebteste Motiv! Am Ende eines spannenden Tages ließen die Kinder Luftballons mit ihren Namenskärtchen in den Himmel aufsteigen und hoffen nun auf Post aus aller Welt.

Das Team der Kinderfreunde freute sich sehr über die zahlreichen großen und kleinen Besucherinnen und Besucher, unter ihnen Nationalratsabgeordnete Ulrike Königsberger-Ludwig, die mit ihrer Enkelin vorbei schaute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.