Braunauer Selbsthilfegruppe nach Krebs feiert 30-jähriges Bestehen

  • Foto: Braunauer Selbsthilfegruppe nach Krebs
  • hochgeladen von Barbara Ebner

BRAUNAU. Die Braunauer Selbsthilfegruppe nach Krebs feiert am 17. März 2018 ihr 30-jähriges Bestehen. In einer kleinen Feier wird über das Entstehen der Gruppe, den Werdegang und deren Motivation informiert. Des Weiteren wurden Ärzte eingeladen, die zu interessanten Neuerungen rund um das Thema Krebs referieren werden.

Die 30-Jahr-Feier findet am Samstag, 17. März 2018, von 13.30 bis 17 Uhr im Vortragssaal des Krankenhauses Braunau statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gibt eine kleine Bewirtung.

Programm:
13.30 Uhr: Eröffnung, Begrüßung, Vorstellung der Gruppe
15 Uhr: Primar Gottfried Hasenöhrl bzw. Reinfried Hofmann über „Aktuelle operative Therapien gynäkologischer Tumore“ & „Aktuelles zur operativen Therapie des Brustkrebses“
15.30 Uhr: Christian Baldinger zum Thema „Neues zur medikamentösen Therapie bei Mammakarzinom“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen