500 Jahre Wallfahrtskirche Hart. 120 Musiker. 1 Bühne.

2Bilder

Die Musikkapelle Pischelsdorf veranstaltet am Freitag, den 28.08.2015 zusammen mit der Musikkapelle Feldkirchen und dem Musikverein Schalchen ein Großkonzert am Dorfplatz in Hart / Gemeinde Pischelsdorf. An diesem Abend wird gemeinsam traditionelle und zeitgenössische Blasmusik aufgeführt.

Zur musikalischen Kooperation waren die Musikkapelle Feldkirchen unter der Leitung von Kpm. Christian Eslbauer und Obmann Thomas Hupf sowie der Musikverein Schalchen unter der Leitung von Kpm. Martin Daxecker und Obmann Bernhard Friedl zu gewinnen.

Die Gründung der Wallfahrtskirche beruht der Legende nach auf einem Raub eines Kelches im Jahr 1493 aus der Kirche in Auerbach. An jener Stelle, an der Bauern das Diebesgut beim Rechen aufgefunden hatten, wurde bald eine Kapelle, später eine Kirche errichtet. Mit dem Bau der bis heute erhaltenen Kirche wurde 1515 begonnen.

Die Musikkapelle Pischelsdorf ließ vom stellvertretenden Landeskapellmeister von Oberösterreich, Fritz Neuböck, eine Auftragswerk komponieren, in diesem die Entstehungsgeschichte aufgegriffen wird. Uraufgeführt wird dieses Werk beim Großkonzert.

Beginnen wird dieses Open Air um 20.00 Uhr. Sollte das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen, wurde als Ersatztermin der Samstag, 29. August 2015 gewählt. Würde das Konzert am Ersatztermin stattfinden, wird dies rechtzeitig auf der Homepage www.mk.pischelsdorf.net sowie auf dem Facebook –Auftritt der MK Pischelsdorf bekanntgegeben.

Wann: 28.08.2015 20:00:00 Wo: Dorfplatz Hart, Hart, 5233 Hart auf Karte anzeigen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen