Das Theater mit der Ehe

56Bilder

ORT (fagu). Ja, ich will...mir das Stück „Darum prüfe wie man sich ewig windet“ ansehen, dachten sich viele Besucher , und füllten am Samstag Abend die Mehrzweckhalle in Ort. Der Theaterverein spielte die letzte Aufführung der Komödie, in der sich alles ums Heiraten dreht: Der von seiner Frau geschiedene Bernhard Bleibtreu führt das Eheverhinderungsinstitut „Bleibe alleine, aber glücklich“ um junggesellen vor den Schrecken einer Ehe zu bewahren. Im Büro nebenan hat Sigrid Rapp ihre Zelte aufgeschlagen. Sie leitet das Eheanbahnungsinstitut „Gib der braut eine Chance“ ,und kann sich mit der Philosophie des Nachbarn gar nicht anfreunden. Die wunderlichen Klienten auf beiden Seiten brindgen jede Menge Verwirrung ins Geschäftsleben. Sehr zur Freude der Zuschauer, die bei dem lustigen Stück voll auf ihre Rechnung kamen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen