Alles zum Thema ort

Beiträge zum Thema ort

Freizeit

ÖVP lädt zum Ostereiersuchen in Amstetten

STADT AMSTETTEN. "Bereits seit über 35 Jahren organisiert das Team der Volkspartei das beliebte Ostereierverstecken in Amstetten. Auch heuer sind wir wieder am Start und für uns ist es ein Riesenspaß, mit den Kindern diesen Nachmittag zu gestalten. Wir laden daher herzlich ein, vorbeizukommen, und die Freude der Kinder zu teilen“, lädt Organisator Markus Brandstetter am Karsamstag, 20. April, ein: 14 Uhr: Eisenreichdornacher Spielplatz (neben Stockschützen) 14:30 Uhr: Ybbsheim in...

  • 15.04.19
Lokales
Hans Freudenberger in einem Erdstall in Kollmitzberg.
2 Bilder

Serien-Start: 100 einmalige Orte in Amstetten entdecken

"Do schau her ..." startet: Diese Orte werden die Amstettner künftig mit anderen Augen sehen. BEZIRK AMSTETTEN. "Über eine mit Steinen ausgelegte Stiege, die mit einer Falltür verschlossen wird, gelangt man in einen schon lange unbenützten Keller", erzählt Hans Freudenberger über seine damalige Entdeckung in einem Kollmitzberger Bauernhaus. In einem Raum befindet sich, verdeckt von Steinen ein Durchschlupf. Freudenberger hat einen Erdstall entdeckt. Kein Ort wie jeder andere Auch...

  • 08.04.19
  •  1
Lokales
Adventkränze können einfach selber gebunden werden. Die klassischen roten Kerzen sind dabei zeitlos und werden immer wieder gerne verwendet.

Adventbeginn
Kreative Kränze selber binden

Wer seinen Adventkranz selber bindet, kann die eigenen kreativen Ideen umsetzen und spart Geld. ORT (hepu). Die Adventzeit steht vor der Tür und die meisten sehen sich nach einem passenden Adventkranz um. Das Angebot ist groß. Dabei können Adventkränze ganz einfach selbst gebunden und dekoriert werden. Eva Unterbuchberger von der Gärtnerei Ranseder aus Ort im Innkreis erklärt, wie es gemacht wird: "Am häufigsten wird als Grundgerüst ein Strohreifen verwendet. Die Äste werden dann mit einem...

  • 13.11.18
Lokales
Der idyllische Ortskern mit Marktstraße und Marktplatz

Bestückt mit historischen Bauten und Kirchen ist Oberdrauburg ein kulturelles Juwel im oberen Drautal.
Oberdrauburg punktet mit Einzigartigkeit

Am Fuße des Hochstadels, nach dem Tiroler Tor erstreckt sich die Marktgemeinde Oberdrauburg. An einer alten Römerstraße gelegen, erzählt der Markt auf Schritt und Tritt Geschichten aus längst vergangenen Zeiten. Ortskernbelebung Die Marktgemeinde Oberdrauburg hat seit vielen Jahren mit großer Konsequenz an der Erhaltung, Pflege und Weiterentwicklung der historisch gewachsenen Bausubstanz im Ortskern gearbeitet und dadurch ein bemerkenswertes und lebendiges Ortsbild erzeugt. Restaurierung...

  • 28.10.18
Lokales
3 Bilder

Strassenausbau, Sanierungen und Zukunftsprojekt in Weerberg
Strassenausbau, Sanierungen und Zukunftsprojekt in Weerberg

Strassenausbau, Sanierungen und Zukunftsprojekt in Weerberg WEERBERG (dw). Die Gemeinde Weerberg hat in etwa 40 km Straßen zu erhalten. Nach dem Ausbau der Innerbergstraße und Zallerstraße wird derzeit die Außerbergstraße auf einer Länge von 2,3 km, abzweigend von der Landesstraße L301, bis zum Feuerwehrhaus Außerberg komplett neu ausgebaut. Die Straße erhält nun eine Kronenbreite von 5,5 Meter sowie erstmals einen Gehsteig mit Gehwegbeleuchtung. Die Bauarbeiten wurden im Jahr 2014 begonnen...

  • 16.10.18
Lokales
Im Bild der Veranstalter Georgio Gugler, der als Eventmanager mit seiner Initiative in Innsbruck das Spiel der Könige in den internationalen Fokus rückt.

Innsbruck wird Schachhauptstadt Österreichs

Mehr als 250 Denksportler aus aller Welt kämpfen um 11.000 Euro Preisgeld. INNSBRUCK. Nach dem erfolgreichen Auftakt im Vorjahr ist Innsbruck heuer bereits zum zweiten Mal Austragungsort eines internationalen Schachevents. Beim Chess Festival rittern mehr als 250 Spieler aus allen Teilen der Welt um ein Rekordpreisgeld von insgesamt 11.000 Euro. Die attraktiven Siegerprämien locken auch zahlreiche Großmeister und Internationale Meister an. Auch Österreichs Nummer eins, Großmeister Markus...

  • 17.08.18
Lokales
3 Bilder

Das Töchterlein von Adebar ...

erkundet das Grün in der Stadt, und so ist auch Gelegenheit das Fliegen zu üben, während der leere Horst auf dem heissen Dach der Apotheke in Neusiedl nur mehr vor sich hin brütet. 

  • 09.08.18
  •  2
  •  3